Sonntag, 6. März 2016

Meine 9. Kalenderwoche



So, im März wird aus dem Zugvogel Frau Kitchi ( im  Monat Februar war ich jede Woche unterwegs ) ein Standvogel, der von nun an in Köln der Dinge harrt, die da kommen werden...






















... z. B. das Enkelkind, welches überraschend am Dienstagmittag bei uns eintrudelte und später mit uns zurück nach Hause fuhr, wo wir die Fenster im Kinderzimmer mit buntesten Schmetterlingen bemalt haben. Frühlingshaft, nicht wahr, Lotta?

Für Mittwochabend war uns eine Einladung ins Haus geflattert: Gaby Koof stellte ihre neue CD der Öffentlichkeit vor, und wir durften dabei sein, nur einige hundert Meter von unserem Zuhause entfernt im "Golde Kappes":
























War das wieder schön! Hört doch einmal rein:


Ihre neue CD ist hier ( keine Werbung! Ich mag einfach ihre Musik! ) erhältlich und im Mai gibt es ( für KölnerInnen!!! ) ein Konzert im Altenberger Hof in meinem Veedel.

Auch für Donnerstagnachmittag gab es eine Einladung, diesmal zu einer Bergischen Kaffeetafel auf der Schääl Sick in der Diepeschrather Mühle:























Und für den Freitagabend hatte sich das Enkelkind selbst eingeladen, denn die letzte Übernachtung ist nun auch schon wieder drei Wochen her!





















Das guckte sich noch einmal mit Begeisterung die Videos mit unseren Karnevalsauftritten an, konnte es doch wegen Fieber nicht wie geplant mit uns gehen.
Unser Magnolienbaum verharrt nun schon seit Tagen im Frühlingserwachenmodus - Day & Night, Night & Day...


Ja, und dann sind mir noch diverse Blogposts ins Auge gestochen, die von äußerst dubiosen Gewinnspielen am Telefon berichteten, bei denen es letztendlich aber um den Abschluss eines Zeitschriften - Abo geht. Wer sich informieren will, kann das zum Beispiel hier oder hier tun! Ist gut, dass ich inzwischen alles am Telefon abblocke...

Jetzt hänge ich hier etwas ab, denn heute Abend erwarte ich lieben Besuch von hier...








Verlinkt mit dem Samstagsplausch von Andrea/Karminrot

Kommentare:

  1. schön bunt wieder bei dir - enkelkind, konzert, leckereien. das kann man sich gefallen lassen!
    herzliche sonntagsgrüße, auch an den lieben besuch!!
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Na, wenn das nicht traumhaft schöne Tage waren

    AntwortenLöschen
  3. ... dann steht dem Zugvogel ja als Standvogel eine erholsame Woche bevor ;-)
    Es war aber doch feinste Unterhaltung, die dich von Zuhause ferngehalten hat. Oder dein Zuhause besucht hat.
    Hab einen schönen Sonntag mit *hier* - ihr werdet sicher eine schöne Zeit haben!
    Liebe Sonntagsgrüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsch ich dir ein erholsames Wochenende mit deinem Besuch. Ist denn das "neue" Enkelkind schon eingetrudelt?
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das war aber eine schöne bunte Woche. Und mir scheint, auch das Wetter hat mitgespielt. Habe ich das richtig gelesen...deine Magnolie blüht ... in Köln. Das ist doch garnicht so weit weg. Unglaublich, was so ein kleines Stück weiter südlich ausmacht!
    Ich wünsche dir noch ein schönes Restwochenende
    liebe Grüße
    susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Das war die Idee von M., mit Handabdrücken Schmetterlinge zu drücken...
      GLG

      Löschen
  7. Liebe Astrid,
    ganz viel Spaß mit deinem Besuch und deine Magnolie was ich so sehen kann ganz toll. Ich mag es, wenn die Magnolie so kurz vor dem Aufbrechen sind.

    In diesem Sinne
    einen dicken Gruß
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufgeblüht sind sie noch schöner, schau mal hier:
      http://lemondedekitchi.blogspot.de/2014/03/fruhlingsgefuhle-biwyfi_13.html
      GLG

      Löschen
  8. Oh, liebe Astrid,
    die Schmetterlinge sind ja total hübsch.
    Das würde ja wunderbar zu unserer Wiese passen :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Die Schmetterlinge sind wunderschön!
    Überhaupt sind deine Bilder wieder klasse.
    Manchmal muss man/frau einfach mal standhaft sein. Eine Woche zu Hause kann sehr erholsam und schön sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Deine Magnolie bewundere ich ja. Ich hab hier alle genau angeschaut, so weit ist noch keine. Wenn sogar schon die leuchtend bunten Schmetterlinge so fein bei Dir in Warteposition sind, dann sollte es ja bald losgehen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. ...Handabdruckschmetterlinge sind sehr erfreulich, liebe Astrid,
    und frühlingsbunt...viel Freude mit deinem Besuch,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt alles nach einer guten Woche.
    Lieben Gruß und viel Spaß heute Abend
    Katala

    AntwortenLöschen
  13. Ich blocke mittlerweile auch alles am Telefon ab! Das hört sich nach einer schönen bunten Woche an liebe Astrid ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Oh, so ein feiner Besuch...ich wünsche ganz viel Freude euch beiden! Und nun zieht auch bei Frau Kitchi der Frühling ein...wie schön...kannst du dich dann bis Ostern "warm" laufen...;-))). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Die Schmetterlinge sind so schön und machen Lust auf Frühling. Ich wünsche dir eine tolle Woche.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Astrid,
    die Bergische Kaffeetafel interessiert mich besonders. Zu selten habe ich etwas über die Gastronomie im Rheinland geschrieben, wozu ja auch die Bergische Kaffeetafel gehört. Ich selbst habe allerdings noch nie eine solche Bergische Kaffeetafel gegessen.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...