Samstag, 20. Februar 2016

Weekend reflections # 23






Ich selbst versechsfacht in einer Skulptur von Thomas Schütte am Kölner Ludwig Museum, wegen der Spiegelungen ein sicherer Fall für James.

Ein schönes Wochenende!




Kommentare:

  1. Spannendes Foto und nicht alltäglich!

    Antwort: Mittels entfesseltem Blitzen und selbst gebastelten Lichtformer.

    Liebe Wochenend Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ein irres Bild. Schön.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  3. Das hast Du gut eingefangen. Ich dachte zuerst an ein kurviges Oldtimerauto ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein Klassefoto. Und blauer Himmel, gibt's ja gar nicht..., über ein paar kleine blaue Flicken sind wir nicht hinausgekommen. Heute elend kalt und windig und grau, natürlich. Da machen wir es uns drinnen schön... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, ein tolles Fotos von einer Skulptur von Thomas Schütte. Ich mag diesen Künster sehr. Hatte er doch vor zwei Jahren eine Ausstellung im Folkwang Museum. die Stadt Essen hatte bis zur letzten Woche Skulpturen vor der Philharmonie stehen, doch seit Freitag sind sie abgeholt vor angeblichen Schädigungen die Menschen an ihnen machen KÖNNTEN. Nun sind sie weg und die Ironie des Schicksals: beim Abtransport wurde einer Figur der Kopf abgeschlagen!! GEISTER - die ich rief.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein tolles Bild!
    Sechsfache Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. ...die Skulptur musste ich mir anschauen, liebe Astrid,
    die dich gleich versechsfacht...anscheinend ist auf deinem Foto nur ein kleiner Teil von ihr, also ginge noch mehr Astrid? tolles Foto,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, das sieht ganz toll aus, und was sich da noch alles darin spiegelt, gefällt mir auch sehr gut.
    glg zu Dir und ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Fantastic reflections. Have a lovely weekend.

    AntwortenLöschen
  10. Ein super tolles Bild, wie fein du darin versunken bist!
    Ich hoffe, es geht ein wenig bergauf bei dir und mit der Erkältung bergab?
    Ich berichet so penetrant darüber, weil Kollegen mitlesen. Und die sollen auf keinen Fall auf komische Gedanken kommen. Kannste ja nie wissen ...
    Gute Besserung, ebenso liebe Leidensgenossin!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Bild! Ich dachte erst, es wäre ein Motorrad!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Im ersten Moment dachte ich an ein chomblitzendes Auto- oder Motorradteil.

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...