Freitag, 11. Dezember 2015

Friday - Flowerday # 50/15

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.





Die kurzen Tage dieser Jahreszeit bedingen,
dass wir viel Zeit im Dämmerlicht verbringen.



Weiße Blüten leuchten dann immer noch.
Deshalb habe ich mir beim Nachbarn, dem Floristen,
aus dem riesigen Angebot an roten Blumen die selteneren weißen herausgesucht:



Wachsblümchen, Anemonen, Alpenveilchen und schneeweiße Anturien.




Den vorweihnachtlichen Akzent liefern Kiefernzweige &
Sterne.





Ein schönes drittes Adventswochenende!

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner strauss u ganz toll fotografiert! Ich gebe dir recht, weiss strahlt wunderbar!
    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du aber aus einer Fülle von Weiß schöpfen können. Hier beim Floristen eher die Seltenheit. Gefällt mir :)! Liebe Grüße in den dritten Advent, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ganz wundervolle Aufnahmen liebe Astrid. Ich wünsche dir ein leuchtendes Wochenende.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Winterlich kühl wirken deine weissen Blumen vor der türkisfarbenen Wand, liebe Astrid, assoziieren Eis und Schnee...einfach zauberhaft !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen dritten Advent, helga
    P.S. Mit "weihnachtlichen Blumen" meine ich die, die um diese Zeit in der Natur blühen, wie z.B. Christrosen, Winterjasmin, oder angeboten werden, wie Amaryllis, Weihnachtsstern, Euphorbie, also nicht ganzjährig gehandelt werden wie z.B. die Lilien ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon klar! Ich mag keine "Musts".....
      LG

      Löschen
  5. wow! was für eine atemberaubende kombination. ich glaube, deine komposition wird erneut mein wöchentlicher favorit, genau so wie letzte woche.
    ich hatte gestern auch wunderschöne Anemonen gesehen. warum habe ich sie nicht mitgenommen?
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. ich entschuldig mich schon mal für die Wiederholung, aber wie immer: Wunderbar!!! Denn nicht nur der Floristin der Nachbarschaft, um den ich dich sehr beneide, nein auch die hohe Kunst der (Aus)Wahl versteht du auf das Beste!!!

    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist tatsächlich so: Ich suche ganz alleine aus und bitte den guten Franz um sein Placet. Und meist segnet er es ohne Einwand ab. Zuhause kommt dann auch noch dies & das aus dem Garten dazu...
      GLG

      Löschen
  7. Ein helles Wochenende wünsche ich dir, mit deinem leuchtenden Strauß hoffentlich kein Problem - wunderbar!!!
    Herzlichst Katja

    AntwortenLöschen
  8. Schön die Kombination der Blumen und ja weiss hat etwas leichtes in der üppigen Adventszeit. Ganz schöne Aufnahmen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön, deine weiße Blütenpracht. Mir war es diese Woche auch nach weiß, aber wie es eben so ist... nie das da, was man möchte. Besonders gefallen mir auch die weißen Alpenweilchen. Ich glaube diese "Fußvolksache" ist ganz mein Ding ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön, mal wieder. Musste gerade an Dich denken als ich gelesen habe, dass Raif Badawi in Hungerstreik getreten ist ...
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. wunderschön, die Kombination grün und weiss ist wunderschön.
    Lieben Gruß
    susa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Astrid,
    wieder so wunderschön arrangiert und blütenrein weiß diesmal. Die Anemone ist mein Favorit.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  13. Tachen Astrid,
    oh wau, dein Strauß sieht so zart aus!
    Und hat das gewisse Etwas!
    Im Frühling wollt ich all die schönen Blümchen haben,
    jetzt, zu Weihnachten wundere ich mich nur was man da alles bekommt....
    Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent!
    Liebe Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Du hast deine weißen Schönheiten aber wirklich ganz zauberhaft mit der Kamera ins ideale Licht gesetzt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön, liebe Astrid. So rein und klar kommen Deine Blümchen daher.. hach.. eine Winterwonne.. ohnegleichen ;)) Liebe Adventsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Die liebe Astrid steht heute auf Weiß...und ich stehe zur Zeit eher auf Rot...sollte man vielleicht psychologisch mal bearbeiten...;-))). Einen schönen dritten Advent! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß gibt es mit schöner Regelmäßigkeit bei mir. Schau mal hier:
      https://www.pinterest.com/lemondedekitchi/my-friday-flowerday/
      Und psychologisch ist da nichts zu deuteln. Das ist nur EIN Wohlfühlfaktor in anstrengender Zeit...
      LG

      Löschen
  17. Wunderschön deine Blumen, mir gefällt bei den ersten Bildern auch das Licht besonders gut.
    Auf Rot und Orange hatte ich auch so gar keine Lust. Bei mir war die Auswahl aber recht groß wenn es einen zum Weiß mit Grün zieht.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön!
    Ich mag es ja gerne reduziert und edel - und weiß !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reduziert ist gut ;-) würde ich per se für mich NIE behaupten...
      GLG

      Löschen
  19. Fantastisch..., gerade komme ich endlich aus der Schule und eigentlich ist es schon wieder dunkel. Leider hat mir niemand weiße Blumen hingestellt ;-). Anthurien habe ich noch nie in Weiß gesehen, gefällt mir sehr gut... Jetzt habe ich doch eine Idee für meinen Weihnachtsstrauß, weiße Blüten werden ins Grün kommen, dazu die transparenten Glaskugeln. Mal schauen, was sich im Blumenladen auf dem Dorfe kaufen oder bestellen lässt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  20. wieder wunderschön, wie Du die Blumen arrangiert hast. Sehr festlich sieht das aus.
    Hab ein schönes dritte Adventswochenende!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  21. wunderschön deine weißen Blüten, sehr edel und elegant
    GLG Siglinde

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebe Astrid,
    Dein weißer Strauß sieht wunderschön aus, ganz nach meinem Geschmack.
    Er schaut sehr edel aus und strahlt wirklich von innen heraus.
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Die hast du so schön Kombiniert liebe Astrid! Das gefällt mir so gut! Vor allem der weissen Anturien besonders :-)
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
  24. Ein Traum liebe Astrid!! Wachsblümchen liebe ich sehr, habe hier aber keine mehr bekommen!! Danke dir mit der Namenshilfe bei der Nerine.... meine Mama hat dies auch gesagt, war sich aber nicht ganz sicher :)
    Hab eine schönes 3. Adventswochenende und ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...