Montag, 15. Juni 2015

... und noch mehr Musik



Für Kölnerinnen und diejenigen in der näheren Umgebung, die nachmittags Zeit und Freude an gepflegter musikalischer Unterhaltung haben, habe ich hier einen Tipp für den kommenden Donnerstag:





Über Gaby und ihre Musik habe ich schon einmal im März dieses Jahres einen ausführlicheren Post geschrieben. 



Ich werde auf jeden Fall dort sein, denn ein paar schöne Stunden kann ich immer gebrauchen. Vielleicht mag sich ja die eine oder andere verabreden?


Kommentare:

  1. Das ist leider zu weit weg, sonst würde ich vielleicht diese Veranstaltung auch besuchen, aber ob ich alles im Kölner Dialekt verstehen würde, das wage ich zu bezweifeln. *g*

    Ganz liebe Grüße und hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Vielversprechend - aber ein bissl zu weit.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Oh menno, das schaff ich leider zeitlich nicht ;o((
    Dir aber auf alle Fälle dann dort einen schönen Nachmittag.

    LG Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    dort würde ich auch hingehen. Das wird bestimmt ein
    Genuss.
    Eine wunderschöne Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. ... nette Idee, aber zu weit :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab's mir mal notiert. Wenn wir 'im Lande' sind, komme ich vielleicht. Ich erkenne dich bestimmt. Das wäre natürlich toll.
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Ach, was für eine schöne Idee :-)
    Da ich Samstag schon spontan für einen Tag in Düsseldorf war, um meinen Bruder mit seiner kleinen Tochter zu unterstützen, kann ich nicht noch mal für einen Tag einfach weg. Schade.
    Vielleicht bzw. hoffentlich ein anderes Mal,
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir viel Vergnügen bei dem Liedermittag.
    Ich hatte deinen post letzthin mit Interesse gelesen, da ich die Künstlerin gar nicht kannte.
    Zu dieser Zeit werde ich am Donnerstag arbeiten, bin aber gespannt ob und was du berichtest.

    Auf diesem Weg auch noch ein dickes Dankeschön für deine lieben Kommentare zu meinen letzten posts.
    Gestern warst du ja so schnell, da hatte ich versehentlich den post zu früh losgeschickt, noch gar nicht mit Tags und Beitragsbild versehen, da machte es schon Bling, und ich habe wunderbarerweise durch deine Worte wieder was gelernt. ;-)
    Ja liebe Astrid, nicht nur deine Beiträge, sondern auch deine Kommentare sind im besten Sinne bereichernd!!
    LG und einen schönen Tag, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt wirklich verlockend! Ich mag Chansons sehr. Vielleicht kommt sie ja mal nach Österreich! Dann bin ich gerne dabei.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Musikabend,
    Veronika

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...