Mittwoch, 13. Mai 2015

Kinder aus aller Welt



Immer ein Thema bei mir gewesen: Kinder aus aller Welt. Ich habe während meiner Zeit als Grundschullehrerin immer wieder Projektwochen zum Thema organisiert, die sehr viel Freude gemacht haben. 
Und die Tochter hat sich gerne angeschlossen: Es gibt noch etliche Puppen verschiedener Ethnien hier in einer Kiste. Wenn ich ihr eine Freude machen will, schenke ich ihr einen Bildband über das Thema ( hierhier und hier - das sind besonders schöne ).

Wenn wundert's, da noch, dass ich im letzten Jahr diesen Jersey von Lillestoff kaufen musste:































Doch als er vor mir lag, war ich ein wenig enttäuscht: Das Türkis war blaustichiger als auf den Abbildungen im Internet und die Qualität etwas labbrig und mir nicht griffig genug. Also verschwand er erst einmal in einem Stapel, ganz unten.

Dann sah ich bei  Claudia/ Genähtes mit Herz dieses Sommerkleidchen und erinnerte mich…

Genäht habe ich dann wieder ein Sommerkleid / Lillesol basic No. 18, abgewandelt mit den ewigen "KleinFanø"- Ärmelchen und einem Tropfenausschnitt.
Für Rock und Ärmelchen gefiel mit Jolijous "Daisy Love" - Jersey besser als der von Lillestoff angebotene Sternenjersey ( der wird demnächst anders verhackstückt ). Einen weiteren Farbakzent setzt der "Gitta" - Ringel in Orange-Fuchsia als Einfassung, aus dem auch die "Yara"-Dreiviertel - Leggings entstanden sind.


Treue Leser wissen spätestens jetzt: Und aus den Resten genäht habe ich…












zwei Babyshirts in Größe 68 ( nach Schnabelinas "Regenbogenbody" ) und eine "Ungerbotz" ( "Speedy"/Farbenmix ).

Beim Selberfotografieren habe ich  übrigens gemerkt, wie schwer es ist, den Türkiston fotografisch wiederzugeben: Er sieht immer wieder anders aus...


Kommentare:

  1. Mir gefällt Deine Kombi. Da muss ich an ein Stoff-Wand-Bild meiner Kindheit denken mit vielen verschiedenen Kindern aus aller Welt. Schön, wenn solche Erinnerungen wieder kommen!
    Ganz besonders freut mich aber, dass ich Dir heute ein Lächeln schenken konnte und hoffe, dass Dir das trotz allem heute noch oft passiert.
    Ich denke an Dich
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So lieb von dir, dass du dich gleich bei mir gemeldet hast…
      LG

      Löschen
  2. Toll und sieht hübsch aus. Manche Farben sind einfach schwer festzuhalten, aber ich bin sicher, dass die Kinder aller Welt sehr gut rüberkommen ;-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wieder so herzig! Der Stoff wäre auch was für die Lockenmädchen (Die ist da auch recht bewandert und korrigierte die Mama beim augenzwinkerndem "Ein Indianer kennt keinen Schmerz" - "Mama! Das heißt Native American!!" Recht so, fließt doch 1/8 native american Blut in ihren Adern ;-)
    Deine Farbkombi gefällt mir wieder besonders gut. Und die Ungerbüx werder ich nun auch mal unter die Nähmaschine schieben, Resteverwertung ist angesagt...Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super süß und tolles Thema liebe Tante!! Oh wie wir uns freuen!! Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  5. Schön schön schön! Bei alle Kinder dieser Welt denke ich immer an eine Zeichnung von Michael Ende in Jim Knopf und Lukas, als alle geraubten Kinder befreit sind ...da habe ich mich als Kind nicht sattsehen dran können.
    Schöne Himmelfahrt und herzliche Grüße!
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wo das sagst, erinnere ich mich dran!
      GLG

      Löschen
  6. Mit Orange abgesetzt gefällt es mir sehr. LG

    AntwortenLöschen
  7. Das ist aber sehr süß geworden! Besonders die breite Rüsche gefällt mir gut dazu...

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Es gibt nichts dankbareres als für kleine Leute zu nähen :o)
    Sehr süße Kombi!

    Euch einen schönen Abend :o)
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Eine traumhaft schöne Kombi....
    Der Stoff hätte mich jetzt auf Anhieb überhaupt nicht so angesprochen, aber wenn ich ihn jetzt so vernäht sehe, gefällt er mir richtig gut. Der Ausschnitt ist auch toll, muss ich auch mal machen. :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Da das Kleidchen für mich eher nix ist ;-), bedanke ich mich für die schönen Buchtipps! Habe vor einiger Zeit auch mit den Kindern ein paar Stunden zu indigenen Völkern gemacht, es gibt ja heute so tolle Materialien von Vereinen usw., so spannend und für die Kinder mal so eine ganz andere Perspektive, sich z. B. ein Leben in einem Urwaldvolk vorzustellen. Lieben Gruß Ghilsna

    AntwortenLöschen
  11. Orange und türkis ist eine ganz tolle Farbkombination. Die knallt:-) und macht gute Laune.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...