Freitag, 7. März 2014

Friday - Flowerday # 10/14




Die Idee: 
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.



Die Knospen der Kastanienzweige brechen langsam auf!


Ergänzt habe ich sie dieses Mal mit verschiedenen Ranunkeln


und ganz kleinen Nelken


und - als Duftergänzung - Zweiglein von Rosmarin & Lorbeer von meiner Terrasse.



Die Bilder habe ich schon öfter erwähnt, zum Beispiel hier und hier,
Ich habe immer wieder gerne dieselben Dinge um mich herum...
;-) Astrid


Kommentare:

  1. Liebe Astrid,
    war da etwa wieder der Gärtner des Vertrauens im Spiel?
    Die Ranunkelblüten sind ja unglaublich schön!
    Ein wunderbares Arrangement in verschiedensten Weiß-Nuancen!
    Herzliche Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid ...

    Das sieht ja wunderschön aus , die zarten Ranunken , die Nelken ... dann die Knospen der Kastanie .. und obendrein auch noch Duft dazu .... also mehr geht nicht .. Klasse ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gelungene, elegante Komposition!
    Schöne Grüße aus Tirol
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. wie immer eine bildschöne zusammenstellung,von der ich wirklich entzückt bin.
    liebe astrid, hätte ich diesen floristen nebenan, ich würde arm werden!!
    herzliche grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Mano, es ist momentan fast die einzige Gelegenheit, Geld auszugeben, da schräg gegenüber....
      LG

      Löschen
  5. Halli Hallo Astrid,
    deine Neken finde ich wunderschön,
    du hast auch alles so toll zusammen dekoriert!
    Ich habe nie Nelken gekauft, aber mir gefallen sie jetzt so mega gut.
    Die sind einfach so romantisch.
    A ganz liabs Grüßle und noch vielen Dank für deine lieben Worte.
    Andy

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön, und dann noch der Sonnenschein dazu! Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Was für zarte, filigrane Blumen, so etwas liebe ich! Und die marokkanischen Becher sind ein Traum. Die würde ich mir auch gern täglich ansehen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    ich mag Ranunkeln auch sehr, grad in weiß, aber diese ganz speziellen grün-weißen mit den "Spitzenröckchen" habe ich noch nie gesehen, ich glaube ich muss mir auch mal so einen Gärtner des Vertrauens suchen.
    Schönes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer...wunderschönes blumiges Stillleben...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Schön sieht das aus. So frisch und frühlingshaft - trotz fehlender Farben.
    Richtig schön und stimmig.
    Hab einen schönen Freitag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. ... ein schönes Arrangement, auch fein zum nachmachen ;-)

    Liebe Grüße ... Frauke

    EINWENIGHIERVONUNDDAVON.BLOGSPOT.DE

    AntwortenLöschen
  12. wunderschön! Rapunzeln sind ja immer toll, aber diese!
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Astrid,

    sind das grüne auch Ranunkel? Sind DIE schön! Diese Sorte habe ich noch nie gesehen.
    Ganz wunderschön!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Wow, was für Blütenköpfe diese Ranunkeln haben!
    Eine feine Farbzusammenstellung.
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  15. "Heel erg mooi", wie der Niederländer zu sagen pflegt :-))
    GlG helga

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...