Dienstag, 29. Oktober 2013

Fliegenpilzliebe



In den letzten Tagen habe ich in vielen Blogs wunderschöne Foto von Fliegenpilzen in freier Natur entdecken können, hier und hier oder hier zum Beispiel, die mir gute Laune machten & mich erinnerten, wie gerne & ausdauernd ich als Kind solche Bilder malte:

Via

Meine kleine Enkelin fühlt sich von meiner hölzernen Fliegenpilzsammlung ebenfalls sehr angezogen & spielte am Wochenende ausgiebig mit diesen Exemplaren, die von einem Bekannten meiner Schwester aus verschiedenen Holzsorten gefertigt wurden.

Das brachte mich auf die Idee, ihr aus diesem gerade bei B*ttinette erstandenen Jersey schnell eine neue "Mareen"/CZM in Größe 98/104 zu nähen:








































Hat mal wieder Spaß gemacht, ist aber immer noch etwas anstrengend, so dass ich viele, viele Päuschen machen muss. Dann lese ich Blogs und lass mich weiter anregen...
;-) Astrid


Kommentare:

  1. Mal schnell gemacht... du Liebe, mal schnell gemacht mit verdrahtetem Arm ist doch hoffentlich ein Witz, da bekomme ich ja Komplexe! Wunderschön das Fliegenpilzkleid! Süß und zum Glück nicht giftig!
    Die Illustration ist ja allerliebst, so schön nostalgisch...

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Was hat die Enkelin da für ein Glück mit einer solchen Oma :-). Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ein absolut zum Thema und zur Enkelin passender Stoff. Ich bin immer wieder erstaunt, welche schönen blauen, aber absolut mädchenhaften Stoffe du findest und wie toll du sie umsetzt.
    Schön, dass es mit dem Arm besser wird. Ich muss oft an dich und den Fixateur denken. Ich hab diese unheimlichen (ja, mir war der auch immer unheimlich) während meinem Soz. Jahr im KH 1-2 Mal "live" gesehen. Ich wünsche dir weiter gute Genesung!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    da kann ich mich den anderen nur anschließen, so eine Oma kann sich jeder Enkel nur wünschen!
    Weiterhin gute Besserung an Dich und grüß' die kleine M unbekannterweise. Ich versuche, die nächsten Tage zu schreiben, aber hier geht's gerade ziemlich rund.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön deine Mareen! Den Fliegenpilzjersey find ich auch toll. Wusste gar nicht, dass es den bei B*ttinette gibt. Ich glaub da muss ich auch mal gleich schauen gehen.
    Lg Christina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön ist die Fliegenpilztunika geworden... ich mag sie auch sehr die Fliegenpilzchen gerne :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ihnen auch verfallen !!!
    Ich habe als Kind ebenfalls ganze Dörfer aus Pilzen mit kleinen Marienkäfern gezeichnet....stundenlang !
    Bei solchen Bildern geht mir mein Herz auf.
    Das kleine Shirt ist herzallerliebst geworden.

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Eine Fliegenpilzliebe! Sie machen munter, schon beim Entdecken dieser roten Streuselhüte... Ich muss jetzt doch mal noch genauer hinschauen, wie es sich im Wald mit den Fliegenpilzhäusern verhält ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr Lieben, wenn ihr meine kleine Enkelin, ja auch alle 5 übrigen, kennen würdet, dann würdet ihr auch sagen: ein Glück, solche Enkel zu haben. Die kann man jedem nur wünschen!
      Vielen Dank für eure Kommentare!
      Ich freue mich immer sehr, da sie mich aufbauen.
      Herzlichst
      A.

      Löschen
  9. Fliegenpilze stehen hier seit ein paar Jahren auch hoch im Kurs.
    Mittlerweile hat mein Handy eine Pilz-Hülle, unser Herbsttisch ist mit Pilzen dekoriert
    und das Frl. Mummelmüh liegt mir in den Ohren ihr eine Pilz-Fleece-Hose zu nähen.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, über die fotografierten und auf den Blogs gezeigten Fliegenpilze habe ich mich auch gefreut. Fliegenpilze sind einfach märchenhaft und als Stoffmuster für Kinderkleidung bezaubernd!
    Herzliche Grüße sendet Dir, Cora

    AntwortenLöschen
  11. Wirklich wunderschön geworden! Einfach mal von der Natur inspirieren lassen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. allerliebst! und du bist ein glückspilz mit deinen wundervollen enkelkindern. helle freude!

    herzlichst,
    tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Ach Gotterla, ist das süßßßßßßßß!!!!!!!
    Ich will auch so ein Shirt!
    Kann ich nicht Dein Enkelkind werden? ;-)

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    Fliegenpilze waren und sind immer wieder ein Anziehungspunkt.
    In diesem Jahr waren sie besonders schön.
    Deine genäht "Mareen" ist wirklich goldig. Dein Enkelkind ist
    ein Glückspilz.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. so ein hübsches flipi shirt! ich freu mich, dass du schon wieder ein bisserl an die maschinen kannst... wirst sehen, die letzten tage vergehen auch noch schnell!
    glg nelli

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...