Freitag, 30. August 2013

Friday - Flowerday # 35






Die Idee: 
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt .





Heute zeige ich ausnahmsweise einmal einen Strauß, 
der mich in den vergangenen Tagen erfreut hat:
Ein Wiesenblumenstrauß 
mit 
Glockenblume, Horn- & Wiesenklee, Skabiose, Vogelwicke, Silene ( Klatschnelke ), 
Erigeron ( Berufskraut ), Kletten - Labkraut, Spitzwegerich,
die ich zuletzt in den bunten Sträußen anderer Bloggerinnen bewundert hatte 
und die ich in der Stadt kaum finden kann.

Endlich hatte ich die Gelegenheit,
 solche Blümchen hinter unserem Ferienhaus im Berner Oberland zu pflücken -
immer mit Blick auf meinen Lieblingsberg.





Als Vase diente eine leere Eisteeflasche,
( den musste ich mir unbedingt in Thun kaufen, aber er hat mir überhaupt nicht geschmeckt  ),
als Hintergrund Haus & Landschaft am Thunersee.

Mit diesen Fotos hoffe ich die Erinnerung an den schönen Aufenthalt dort 
in die nächste Zeit hinüberzuretten...


Kommentare:

  1. Oh wie schön! Selbst gepflückte Blumensträusse sind so schön! Und wenn es in der schönen Landschaft um den Thuner See ist... dann noch viel mehr. ERinnert mit sehr an unseren schönen Urlaub in Beatenberg in der "Scheune":

    http://www.magnificasa.ch/uploads/tx_userfib/Info_Internet_SCHEUNE.pdf

    Unvergessen!!!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Haha, mir gings genauso mit der Eisteeflasche...außen hui, innen pf.. ;)
    Und Wiesenblumen sind einfach die schönsten Blumen!
    Liebe Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  3. ein strauß wie er mir am besten gefällt! die flasche ist schön, ich hätt sie wahrscheinlich auch gekauft, schade dass der eistee nicht geschmeckt hat... und ja, du hattest vollkommen recht mit dem schwäbischen meer ;)
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Ausblick mit Blümchen und Berg!

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen
  5. ist das schön!!!
    schönes wochenende und genieß die noch freie zeit! mano

    AntwortenLöschen
  6. Ach, wie schön, dass du einen richtig sommerlichen Wiesenblumenstrauß ergattert hast. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  7. Bestimmt wirst du etwas 'retten'. Fotos und Worte dienen dabei als Aufhänger (wie die Madeleines ;-) )

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein süßes Sträußlein mit einem tollen Berg im Hintergrund :)))
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  9. Dein Wiesenblumenstrauß ist zauberhaft und der Kontrast zu der asiatisch anmutenden Eisteeflasche, der irgendwie auch keiner ist, gefällt mir sehr !!!
    Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...