Montag, 17. Mai 2021

Sommerliches Ensemble

Die zweitjüngste in der Enkelschar wird groß und entwickelt momentan einen neuen Geschmack. Jetzt sind weite Hosen in Knöchellänge angesagt zu Sneakern von All Stars. Ein gekauftes Exemplar aus Jeans wird zur neuen ( der ersten ) Jeansjacke getragen. Und Oma soll jetzt auch solche Hosen nähen, was heißt: Schnittmustersuche.

Ich hab ein Gratis-Ebook bei Bernina gefunden, das der Sache nahe kommt, eine Culotte mit Paperbag-Bund von Kid5/Anja Fürer, von der ich vor langer Zeit mal einen ( von der Enkelin heiß geliebten ) engen Rock im Programm hatte.

Frau Kitchi wär aber nicht sie selbst, wenn sie den Schnitt nicht geändert hätte. Länge: wie die der gekauften Hose. Taschen müssen sein, also das Schnittmuster in Vorder- und Hinterhose geteilt und Nahttaschen wie bei der Sommerhose ( Lillesol basics No. 44 ) eingearbeitet. Ein ganz kleines Detail: statt zwei gibt es fünf Schlaufen für den Gürtel.  

Der Stoff für dieses ( Probe- )Modell: ein blumiger Seersucker von Stoff & Stil ( natürlich aus eigenem Antrieb gekauft und selbst bezahlt ).

Dabei ist in den Warenkorb auch ein mittelblauer Stickereistoff gewandert ( die Enkelin & ich liiieben Stickereistoffe ). Der wurde in ein Blusenoberteil umgewandelt, nach einem Schnittmuster ebenfalls vom Stoff-Dänen ( hier schon einmal gezeigt ). Die Änderungen von damals habe ich auch für diese Bluse übernommen, wie den Tropfenausschnitt mit Knopf im Rücken statt des vorgesehenen Beleges.

Das Teil wird sicher gefallen, das weiß ich. Bei der Hose kommt es dann auf die Probe an...




Verlinkt mit dem Creativsalat

14 Kommentare:

  1. Also, die sind ja ganz fein geworden, die beiden Teile! Enkelin bei Dir müsste man sein. Sicher gefällt auch die feine Culotte, einfach chic!
    Wieder mal in Bewunderung... Sieglinde

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich Sieglinde nur zustimmen, liebe Astrid...Enkelin müsste man bei dir sein. Du hast die Wünsche wunderbar umgesetzt, das Ensemble sieht richtig klasse aus.
    Lieben Gruß und einen feinen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt kann der Sommer ja kommen liebe Astrid, aber vielleicht schafft der Frühling es ja auch noch.
    Eine hübsche Kombination, das Oberteil würde mir auch sehr gefallen.
    Ich mach solche Stoffe nämlich auch sehr gerne.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das ist dir, wie immer, großartig gelungen und das Enkelkind wird es sicher gern tragen.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und sooo chic! Ganz besonders auch der Blusenverschluss auf der Rückenseite. Du bist eine geniale Oma :-)!!!
    Liebe Grüße und eine gute Woche den Kitchis!
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Ach herrlich schön für den Sommer. Das kann ich mir wunderbar mit Chucks vorstellen.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese weiten Hosen sehr und kann die Begeisterung der Enkelin verstehen. (Auch bezüglich Jacke und Hose, ich finde das allerdings ehzeitlos) Stoffauswahl wie immer bei Dir grandios, Schnitt (Abwandlungen) ebenfalls.
    Es wird gefallen!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid
    Toll, wie du stets auf die Wünsche der Enkelin eingehst. Das Set wird grosse Freude bereiten und hoffentlich wird es bald wieder wärmer und kann getragen werden. Deine Enkelin hat eine tolle Oma.
    Liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine ganz zauerbhafte Kombi! Sowohl vom Schnitt als von den Farben ein Traum! Liebe Grüße, Sunni

    AntwortenLöschen
  10. Die Kombination müsste eigentlich super ankommen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Jedes Enkelkind kann sich glücklich schätzen, eine solche Oma zu haben, die prompt all die neu anstehenden Wünsche erfüllt. :-)
    Oma ist erfinderisch, gibt sich mit Einheitsschnitten nicht zufrieden und ändert hier und dort etwas ab.
    Was kommt dabei heraus? Ganz wunderbare Kombis, die das Enkelkind nun mit Stolz ausführen kann. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Ich lese immer mit Freude deine Enkelnähposts, weil die Beglückung auf beiden Seiten wunderbar spürbar ist.Eine edle Kombi farblich und die Änderungen verbessern den Schnitt 100%. Nur tragen könnte man es hier gar nicht, vor lauter bibber.
    lieben Gruß ,karen

    AntwortenLöschen
  13. Vom tollen Schnitt mal abgesehen, finde ich auch die Farbkombi richtig schön.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  14. Wow aus der Enkelin wird eine junge Frau. Wenn ich das Ensemble anschaue kannst du richtig Stolz auf dein Werk sein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen


Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Eine Kommentarmoderation behalte ich mir weiterhin vor.