Freitag, 20. September 2019

Friday - Flowerday # 38/19



Wer bei mir liest, weiß,
dass ich nichts vom Jahreszeitenbeginn zum Monatsersten halte.
Für mich beginnt der Herbst immer mit dem Äquinoktium,
der Tag- und - Nachtgleiche.






Und die ist am Montag, den 23. September um 9.50 Uhr.



Aus diesem Grund hab ich dem Herbst bei uns im Eingangsbereich ein Altärchen "gebaut".

Rosmarin, Fenchel, eine besondere Spielart des Husarenknopfs und Echinacea
spielen dabei eine Rolle...

... aber auch die Vasen.

Deshalb habe ich auch eine Variation mit der Igelvase ausprobiert.

Einen schönen Herbstanfang
wünscht euch


Verlinkt mit Helga Holunderbluetchen® und den Floral Passions von Riita

Kommentare:

  1. dein herbstempfang ist hinreißend, die farben grandios (die echinacea!!) und die vasen (beide!) wieder mal traumhaft. ich hoffe, ich komme heute mal zum kürbishof, brauche auch dringend ein bisschen herbst in der bude!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Astrid,
    das Arrangement beeindruckt mich, und ich habe tatsächlich Wow gedacht, als ich das Bild sah.
    Mich interessiert der Beginn und das Ende von Jahreszeiten generell nicht, es ist doch mehr immer ein fließender Übergang, der sich nie an ein bestimmtes Datum hält.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhafter Eindruck! Und natürlich beginnt der kalendarische Herbst mit dem 23.9.. Wann denn sonst? :-) Liebe Grüße, Sunni

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, das ist wieder so wunderschön!
    Herrlich, wie du immer mit Farben zauberst :-)
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, kalendarischer, meteorologischer Anfang einer Jahreszeit, schwer zu sagen, was da am wichtigsten für eine en ist. Bei mir hängt ganz viel von der Einstellung, den Umständen und so ab. Das kann variieren. Dein Herbststrauss ist jedenfalls wunderbar! Ein schönes Wochenende und liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Der Herbst in seiner ganzen Pracht ist jedenfalls durch Deine Sträuße da! Beide Vasen-Variationen sind außergewöhnlich und wunderschön.
    Ich trage heute eine Kette in den Farben, bei mir ist der Herbst auch angekommen!
    Ein feines Herbst-Wochenende wünscht Sieglinde

    AntwortenLöschen
  7. Deine Vasen sind auch eine Augenweide, genauso wie die Blumen darin. Ganz aussergewöhlich charmant sind die Farben des Strausses, alles dabei was der Herbst für uns bereit hält. Liebe Grüße von Anna

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, so lässt man sich den Herbst gefallen. Die Vase ist wieder einmal perfekt und sehr ausgefallen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ein Herbstaltärchen ist eine gute Idee und dein Strauss mit seine dunklen und hellen Farben ist entzückend! Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, lg riitta

    AntwortenLöschen
  10. die Igelvase ist der Hammer!!! Superschön auch dekoriert mit den leichten Herbstfarben. Gefällt mir sehr gut. Wo gibt es solch schöne Vasen in Köln zu kaufen?? Dann muss ich da mal hin !!
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  11. Für mich ist jetzt noch Spätsommer und er zeigt sich aktuell von seiner schönsten Seite.
    Trotzdem hast du dir schon etwas Herbstliches in die gut Stube Stube geholt, was sehr schön mit deinem Freitagssträußchen harmoniert. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. wie hübsch
    ein schöner Herbstempfang

    jaa ich halte es auch mit den "alten" Zeiten ;)
    hier ist seit Tagen blauer Himmel
    leider kein Tröpfchen Regen

    aber die Dunkelheit kommt früh und die Nächte sind schon sehr kühl

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. schöne blumen in der vögel vase :) aber schade dass der sommer nun wieder gehen muss !
    mo

    AntwortenLöschen
  14. Da wird der Herbst sich Willkommen fühlen, wenn er Dein Altärchen sieht liebe Astrid.
    Ich mag so was auch und nach den herrlichen Sonnentagen fällt es schwer, vom Spätsommer Abschied zu nehmen...
    Gestern musste ich mal wieder an Dich denken. Wir sind auf dem Weg zur Oma in die FfF Demo in Köln geraten und ich habe mal nach Dir Ausschau gehalten. Warst Du dabei?
    Dir einen schönen Start in den Tag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Wild heute auch bei dir, liebe Astrid :-) Beide Vasen passen ganz wunderbar !!!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid,
    was für eine Wohltat jede Woche Deine schönen Blumenarrangements bewundern zu dürfen.

    Herzliche Grüße
    Astrid rechtsrheinisc

    AntwortenLöschen
  17. So prächtig und satt bunt, ein gelungener Empfang des Herbstes.
    Bei mir fängt der Herbst an, wenn ich mich so fühle, meist nach dem zweiten Septemberwochenende

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen, ebenso Kommentare, in denen andere Personen beleidigt und herabgewürdigt werden (14.7.2019).