Freitag, 12. Juli 2019

Friday - Flowerday # 28/19


Nicht jederfraus Fall: Anthurien
Ich mag sie, besonders wenn die Farben so schön verlaufen.

Dazu habe ich lange Triebe  einer Platterbsenart gewählt.


Wie dieses Arrangement. mit den großen Holzschnitten an der Wand harmoniert!

Gesamtansicht für Helga Holunderbluetchen® 
und alle Liebhaberinnen meiner Freitagsblümchen!

Herzlichst

                                                                 

Kommentare:

  1. Guten Tag liebe Astrid,
    dein Arrangement gefällt mir sehr! Die spezielle Vase und der passende Hintergrund sind das i-Tüpfchen.
    Dir einen angenehmen Freitag und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Astrid,
    in dieser hübschen Farbe hab ich sie noch nie gesehen. Ich mag sie, sie sind einfach ein richtiger Hingucker. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Astrid, ich bin wie immer begeistert von Deinem Arrangement ❤️
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke, es kommt immer auf das Beiwerk bei den Anthurien aus, und auch ein wenig auf die Farbe.
    So finde ich sie wunderschön. In Rot sind sie eher gewöhnungsbedürftig. Aber ich denke, auch da kann man einen tollen Strauß mit machen.
    Und von Deinen Gesamtansichten könntest Du für alle Liebhaber Deiner Sträuße eigentlich mal einen Kalender anbieten.
    Die Bilder sind immer ein Traum.
    Dir ein schönes Wochenende, hier Regen und Donner zur Zeit,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag es, wie Du die edlen Anthurien mit der Platterbse arrangiert hast. Manche finden die Platterbse gewöhnlich, aber die Blüten sind so schön und die Ranken so zierlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ausgesprochen apart und extravagant - auch in dieser Kombination mit quasi Gemüse!
    Da kann das Wochenende nur ebenso werden - was habt Ihr vor?
    Auf jeden Fall wünsche ich ein ganz besonders schönes Wochenende!
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderbare Zusammenstellung, liebe Astrid. Ich wünsche ein ebenso wunderbares Wochenende. Grüße von rela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, ich bin wahrlich keine Freundin von Anthurien, aber deine Variante wirkt auch weniger künstlich, als die rote Sorte, die meine Mutter so liebte und ich furchtbar fand.
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid eine wunderschöne Komposition ist das! Der Farbverlauf ist tatsächlich ein ganz besonderer, aber mir gefallen durchaus auch die "klassischen" Flamingoblumen :-)
    Herzliche Rostrosengrüße und schönes Wochenende,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/07/thailand-reisebericht-teil-13-ausflug.html

    AntwortenLöschen
  10. Hach... diese Farben wieder!! Ich liebe deine Blumenarrangements liebe Astrid!! <3
    Ganz lieben Drücker zu dir
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Anthurien in grün, bisher habe ich sie in solcher Farbe nicht kennengelernt. Mein Hochzeitsstrauß bestand aus Anthurien, noch heute hängt ein Bild davon, in Kunstharz gegossen, bei uns an der Wand.
    Allerdings hängt es im Partykeller, der Rahmen ist nicht mehr modern.
    Dein Freitagsblümchen ist hübsch arrangiert, es gefällt gut!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen, ebenso Kommentare, in denen andere Personen beleidigt und herabgewürdigt werden (14.7.2019).