Freitag, 24. Mai 2019

Friday - Flowerday # 21/19


Gestern kam nun eine Blumenstrauß für den Herrn K.
per Post "hereingeschneit". 


Ich weiß manchmal nicht, 
ob mir dieses bunte Durcheinander, 
wie es bei manchen Blumenversendern Mode ist, 
überhaupt noch gefällt... 





















... aber immerhin kann ich jetzt alle Blümchen identifizieren,
weil ich bei Helga Holunderbluetchen®
dieses Buch gewonnen habe!
Vielen Dank dafür!



Zum Beispiel hier Allium "Mount Everest", dahinter ein Trachelium in Weiß,
die gelbe Spitze einer Holländischen Iris und ein Limonium "Emille"

Eine Pfingstrosenknospe hat sich auch eingeschlichen, eine Lilie links,
eine Alstroemeria "Noice" rechts, und das grüne Gewächs im Hintergrund
ist eine Moluccella "La Esulema".
Am unteren Rand ist noch eine rote Bouvardie zu ahnen.


 Je mehr ich mich mit den Blümchen beschäftigt und sie fotografiert habe,
umso besser gefällt mir der Strauß
( dem Beschenkten sowieso ).









Auf Wunsch von Swig habe ich am Freitagmittag
den Strauß noch einmal fotografiert,
nachdem die Knospen sich zu öffnen begannen.


Ein schönes letztes Maiwochenende!


Verlinkt auch mit Riitta Floral Passions

Der Freitagspost um Raif Badawi entfällt heute - mangels Masse...



Kommentare:

  1. Ich wäre gespannt den Strauß mit geöffneten Blüten zu sehen. Wahrscheinlich ein ganz anderer. Zeigst Du ihn uns (nächsten Freitag)? Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Ein bunter Strauß mit vielen Varianten von außergewöhnlichen Blüten, das ist ein besonderes Geschenk für einen besonderen Herrn.
    Schön, dass dies heute Deine Friday Flowers sind.
    Dir und Herrn K. auch ein feines, sonniges und frohes Wochenende,
    wünscht herzlichst,
    Sieglinde

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid also ich finde die Kombi stimmig. Ein tolles Wochenende wünsche ich dir. Herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Sieht doch schön aus und die Muschelblume passt auch für einen Herrn,
    ich bin ganz verrückt nach der Muschelblume.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja ich mag es auch. Bunt als wäre man durch einen Garten spaziert und hätte hier eine Blume und dort eine gepflückt. Diese ganz gleichmäßig gebundenen Sträße finde ich mittlerweile eher langweilig. I h glaube Du hast da ein wenig Schuld dran, mit Deinen schönen Freitagsblümchen.
    Ich habe heute von einem netten Patienten ein Sträußchen bekommen , das bringe ich jetzt Sarah.
    :)
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Der Strauß ist wunderschön. Mir gefällt die Zusammenstellung.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann nur beistimmen, je länger man schaut um so schöner und interessanter wird der Strauß
    Schönes Wochenende und Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag ihn :-) Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  9. ein interessanter Strauß
    und aufgeblüht noch hübscher ;)

    sehr schön

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. ich finde den strauß ganz wunderbar. mir gefallen die unterschiedlichen höhen und die farben sehr gut. sollte der herr k. geburtstag gehabt haben, gratuliere ich recht herzlich!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  11. Your bouquet is delicate & airy & full of summer! Trachelium in white is more seldom seen is the white allium... I so love the green spikes of molucella - they have a lovely fragrance! I think the florist is very skilful. Thank you for linking your beautiful bouquet - enjoy your weekend. Here it is cool & rainy, but the nature needs water.

    AntwortenLöschen
  12. Die gelbe Iris ist eine delikate Köstlichkeit! und die KOmbination gefällt, Lilien mag ich sowieso. Ein schönes Geschenk -danke für die Pflanzenbestimmung! Abendgrüße mit Sonnenbrand. Eva

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen, ebenso Kommentare, in denen andere Personen beleidigt und herabgewürdigt werden (14.7.2019).