Mittwoch, 2. Mai 2018

Farbe des Monats Mai 2018: Pink


... zumindest hat das Maren vom Blog "Farbwunder Style" ausgerufen. Und da soll ich mich nicht angesprochen fühlen?

Aber bevor ich meinen Kleiderschrank und mich hier präsentiere, zeige ich heute eine "Kulturtasche", wie sie sich meine Nachbarin, die Friseurin, für eine Freundin gewünscht hat, die alles in Rosa & Pink hat:



Rosa- und Rottöne kombiniert habe ich furchtbar gerne, und da habe ich vor langer Zeit auch bei diesem edlen, weichen Amy - Butler - Wachstuch "Passion Lily" aus der Collection "Soul Blossoms" zugeschlagen ( die Glöckchenblüten assoziiere ich dann auch noch mit Maiglöckchen, also alles wunderbar passend, oder? ).

Das Schnittmuster habe ich mir selber entwickelt: Dafür habe ich ja in den letzten Wochen genug Erfahrungen mit diversen Taschenschnittmustern gesammelt! So kamen die Eck - Patches aus Kunstleder und die Innenaufteilung von Griseldas "Carpet Bag" und die Reißverschlusslösung von der "Ruckzuckasche" auf der Taschenspieler 4 CD von Farbenmix. Die obere Krümmung habe ich mir dann, nachdem ich die ungefähre Größe der Tasche ausgerechnet hatte, von der farbenmixschen "Michaela" abgenommen.

Ich bin sehr zufrieden mit mir. Ob es die Beschenkte auch ist, weiß ich noch nicht.

Wer übrigens eine Farbfreundin ist und noch einen Beitrag zu meiner Linkparty des Monats April besteuern will, hat immer noch bis Sonntagabend Zeit. Auf "Pink" muss sich keiner beschränken...


Kommentare:

  1. liebe astrid , bin wieder zu hause und sehe rot..pink... :)))
    jetzt muss ich noch in viele büros laufen...aber pink stimuliert!
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Also, Deine Kosmetiktasche ist ja ein Traum in Pink!
    Die hast Du ganz hervorragend gezaubert und noch dazu selbst entworfen.
    Da könnte ich glatt zum Pink-Fan werden... Sicher freut sich die Beschenkte wie Bolle.
    Bin schon gespannt auf Deine Kleiderschrank-Pinks. Eines davon kenne ich ja wahrscheinlich :-)
    Schöne Restwoche und liebste Grüße von Sieglinde

    AntwortenLöschen
  3. Pink-rot-orange in Kombination ist schon immer mein Favorit gewesen, nur nicht in eigener Kleidung...
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    dein Tascherl ist ein pinkes Meisterwerk! Ganz klar, dass die Beschenkte damit sehr zufrieden sein wird!
    Herzliche rostrosige Mai-Grüße von der Traude
    rostrose.blogspot.co.at/2018/04/thailand-reisebericht-teil-2-bangkok.html

    AntwortenLöschen
  5. Warum soll die Beschenkte nicht zufrieden sein, liebe Astrid,
    das ist so ein tolles Täschchen, das würde mir auch gefallen.

    Ich finde es immer toll, wie gut die Nähbegeisterten Reißverschlüsse einnähen können.

    Hut ab.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was hast du da Schönes entworfen und genäht! Jetzt bin ich auf die pinken Teilchen aus dem Kleiderschrank gespannt.Mir steht die Farbe leider gar nicht, aber an anderen finde ich sie sehr schön. Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, ich finde Zeit für die Fotos, momentan sieht es nicht so aus...
      LG

      Löschen
  7. Ein wunderschönes Täschchen hast du wieder genäht, liebe Astrid. Die Farbgestaltung ist richtig Lady like und ich bin sicher, deine Freundin wird das Täschchen sehr gut gefallen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich, den Stoff kenne ich nur zu gut, sind doch die Stoffe unserer Sommerquilts aus genau dieser Stoffserie.
    Das Täschchen sieht hinreißend aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hach wie genial... sind genau auch meine Farben.... Pink kombiniert mit Rot ist einfach herrlich.... Muss mir glaube ich mal wieder was in Pink zum Anziehen zulegen!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön und meisterhaft - ich weisz, wie schwierig sich Taschen nähen! Das Wachstuch hätte ich auch genommen.
    Liebe Grüsze und Sonnenschein (den überlasse ich Dir gerne - falls Ihr dort Regen habt, bitte rüberschicken...)
    Mascha

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine herrliche Tasche, liebe Astrid. Manchmal darf es eben auch Pink sein! Das Wachstuch ist klasse!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid, ein wunderschönes Täschchen hast Du da gezaubert! ich wette die Beschenkte war restlos begeistert, kann ich mir gar nicht anders vorstellen. Das Muster und die Form des Täschchens sind wirklich sehr schön!
    Danke Dir ganz herzlich auch fürs Verlinken bzw. Erwähnen!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Im Übrigen: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht.