Mittwoch, 5. April 2017

Modish matrons #april: inspired by that painting


Ich gebe ja zu: Beim Einrichten und Arrangieren lasse ich mich öfter von Kunst inspirieren. Den letzten Schliff hat zum Beispiel mein Schlafzimmer bekommen, nachdem ich genauer ein Werk von Wassily Kandinsky studiert habe. ( Viele Chromophobiker würden hintenüber kippen, wenn ich das zeigen würde. Doch ich lebe schon zwanzig Jahre damit, weil ich mich darin so wohl fühle. Zum Glück ist mir ein Schlafzimmereinblick aber zu intim... )

Dass man sich auch beim Anziehen davon inspirieren lassen kann, habe ich dann bei Beate entdeckt. Und noch mehr gefreut habe ich mich, als ich erfahren habe, dass das inspirierende Werk ein Triptychon von Bloggerfreundin Mano ist. Da hab ich Lust bekommen, den Spaß auch mal mitzumachen:











Strickblazer aus dem Winter - Sale bei Deerberg
Strickkleid, Hose, Schuhe von Gudrun Sjöden
Broschen von Fee, als sie noch einen Dawandashop hatte
Häkelring von Sabine/crochet, Ohrringe - ein Geschenk des Herrn K. vor Jahrzehnten
Brille von Apollo-Optik von 1994 ( "Kykladen - Brille" )
Tasche von Strauss Innovation

Diesmal NICHTS von mir selbst genäht...



Wer nun glaubt, dass ich immer so in den Farbtopf im übertragenen Sinne greife, der täuscht sich. Ich kann auch ganz Schwarz, dann allerdings gerne mit starkfarbigen Akzenten. Ich schwanke so zwischen diesem und diesem Spektrum, aber meistens bin ich irgendwo zwischendrin.





Danke Beate ( und auch Tina, die die Links sammelt ), danke Mano für diese Anregung!




Und ein Hase - heute in Farbe - musste wieder mit auf ein Foto. Mehr davon hier!


Kommentare:

  1. Guten Morgen ... auch wenn Du nur schwarz kannst , was Dir ganz sicher fabelhaft steht , gefällt mir dieses Farben frohe super . Es lächelt schon ohne das Du die Mundwinkel bewegen musst . Und passt auch grad zum Wetter
    LG und einen schönen Mittwoch für Dich
    von Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich HASSE es zu posieren! Da kommt nur verkniffenes Lächeln heraus...
      LG

      Löschen
    2. Ich weis was Du meinst *gg
      Die meisten meiner Bilder landen im Müll , weil ich so bescheiden gucken kann . Am besten geht es bei mir wenn ich nichts davon weis .

      Löschen
  2. Hasenparty und Farblust bei Astrid. Wie schön, dich leibhaftig zu sehen... Freitag fahre ich haarscharf bei euch vorbei, leider ohne Chance auf einen Zwischenstopp ;-(, das nächste Mal, im Juni, vielleicht... Mal schauen, ob ich bei deiner Osterhasen-Party auch dabei sein kann ;-). Die wunderschöne Frühlingsparty habe ich ja auch verpasst. Aber Japan ist ja mehr als vollwertiger Ersatz. Liebe Grüße aus Rostock - heute geht's nach Hause - Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Sehr konsequent dazu der grüne Hase :-)
    Mir gefällt dein Outfit, obwohl in meinem Kleiderschrank fast ausschließlich Schwarz und Weiß sowie verschiedene Nuancen von Grau, Blau und Braun zu finden sind.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. jetzt machst du mich neugierig! wie sieht wohl ein kandinsky-inspiriertes schlafzimmer aus... ? ;-) bestimmt toll! dein outfit ist auch super!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück bin ich kein Interiorblogger
      😅
      LG

      Löschen
  5. So modeschauen machen mich ´happy' Auch bei Rostrose ... ! Gerade d'as richtige fuer einen schoenen Fruehlingstag....biz🎨👁

    AntwortenLöschen
  6. So farbenfroh und toll aufeinander abgestimmt, passt du in das frühlingshafte Ambiente besonders gut.
    Die Jacke ist wunderschön und die ganzen Accessoires passen ideal dazu.
    Du mal als bunter Vogel ;-), auch schön!!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Ganz Astrid! ♥ Richtig klasse sieht das aus, vor allem deine Brille ist der Hit!! ♥
    Liebste Grüße ganz kurz aus der Versenkung...hab noch einen tollen Tag
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man Sachen nur lange genug aufhebt, sind sie plötzlich wie in...
      LG

      Löschen
    2. Na aber, wenn das kein Knaller ist! Du bist ja nicht nur der Hammer, du bist der ganze Werkzeugkasten, sozusagen. Super! Herzlich, Sunni

      Löschen
    3. In den hab ich diesmal gegriffen sozusagen ;-)
      GLG

      Löschen
  8. Oh - so schön farbenfroh. Heute ist hier ein trüber Tag. Nachdem ich arbeiten muss - nicht so schlimm. Aber Sonne ist einfach schöner. Die nächsten Tage soll es hübscher werden. Es wird Zeit, dass die Bäume ausschlagen. Letzte Woche erst hat es die Forsythie hier auf 620 m geschafft. Alles andere schleppt. München ist da schon viel weiter und wenn ich da so Deinen Garten sehe.... :-)
    Schönen Tach!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  9. ein fabelhaftes outfit. und darf ich mal was ganz freches sagen? ich finde es immer wieder klasse, wenn auch ältere menschen farben tragen. ich bin immer ganz beeindruckt von den advanced style bildern. da würdest du hiermit auch fabelhaft reinpassen. schwarz kann ja auch bunt sein. weiter so! es gibt zu viel beige auf den straßen. ich würde mir glatt noch mehr outfitbilder von dir wünschen.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kennst du Frau Hölzl nicht, Vivienne Westwood hoch zehn! Ja, die Advanced- Style - Damen gefallen mir auch. Wenn nur nicht das Posieren wäre, würde ich dir den Wunsch gerne erfüllen...
      LG

      Löschen
  10. Guten Morgen Astrid, das ist Dir mal gelungen. Die Farben sind toll, so schön die Bilder von Dir. Ich guck oft auch kritisch in die Kamera. ;) Die Brille ist klasse und auch der Ring so toll. Ich stehe einfach auf Accessoires und Hingucker. Danke fürs verlinken. Bei den Matronen trauen sich immer so wenige, was ein wenig schade ist.
    Schönen Mittwoch, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir schon überlegt, ob ich in die Brille normale Gläser machen soll. Die ist ja noch aus der Zeit meiner Kurzsichtigkeit, eben fast 23 Jahre alt.
      LG

      Löschen
  11. Hallo Astrid,
    passt alles wunderbar zusammen!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  12. wow
    so ein schöner farbenfroher Mix
    und es steht dir ausgezeichnet..
    aber du musst dich nicht über das Posieren"grämen"
    du machst das toll und es sieht gut aus
    mir gefällt vor allem dsa erste Bild sehr gut..

    als ich mir deine Schuhe so betrachtet habe dachte ich mir..
    Astrid hat aber kleine Füße .. vielleicht täuscht es auch durch die Perspektive ;)

    eine Modenschau bringe ich nicht zusammen :D
    und Bilder von mir sind mir auch ein Graus..

    hab noch eine schöne Woche

    AntwortenLöschen
  13. die farbharmonie gefällt mir sehr * es stahlt viel positive energie aus dem werk von Kandinsky * deine kleidung sieht konfortable aus und mit solche schöne artisanale accessoires kann man sich bestimmt sehr gut fühlen ! kann mich noch an diese bunte brille mode erinnern und wie du sagst "la mode est un éternel recommencement"
    belle journée !

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine tolle Ation. Da wird der Kleiderschrank mal ordentlich heraus gefordert.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  15. wow...win wahrer Farbflash. Steht dir auch gut mit deinem schwarzen Haar, da passen starke Farben sehr gut.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  16. Wow, liebe Astrid, echt Kandinsky?
    Würde mich ja wirklich mal interessieren :-)
    Und dein Outfit gefällt mir sehr!
    Sieht toll aus!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Astrid,
    du gefällst mir super!Die Brille ist der Knaller!
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  18. So farbtöpfig finde ich das gar nicht. Sieht toll aus.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  19. Was für tolle Bilder! Als ich dich heute morgen in der "Vorschau" bei mir entdeckte, habe ich dich beim MMM vermutet und nicht gefunden. Dann erst gelesen, dass du nichts selbst genäht hast. Dabei könntest du es bestimmt!

    Dein Outfit finde ich sensationell - DIESE FARBEN! Ich kann mich gar nicht sattsehen. Schade, dass man nicht mehr davon sehen kann.

    Jaja, das Posen. Grauslig. Mein Mann versucht immer mich aufzuheitern. Klappt nur selten. Von 50 Fotos sind vielleicht 2-3 zu gebrauchen. Deine finde ich gut. Besonders das erste Bild.

    Advanced Style! Daran dachte ich auch beim Lesen....
    LG
    Astrid ( die sich sputen muss, um den Enkel rechtzeitig vom KiGa abzuholen)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Astrid,
    du siehst toll aus.
    Wenn ich es schaffen würde das mich Kunst dazu interpretiert.
    Das Bild mit der Sonnenbrille gefällt mir besonders gut.
    Jacke, Kleid, Schmuck, es stimmt einfach alles.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Astrid, ..... ABER HALLO!!!!!
    Ich habe Dir ja bereits einmal geschrieben, dass Du locker als Model durchgehst und das komplette Outfit .... HAMMER!!!!
    Du rockst das schon, auch wenn Du nur "schwarz" kannst.
    Dir eine gute Zeit bis die Tage
    Es sendet Dir viele Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön komponiert und präsentiert, liebe Astrid. Die Inspiration durch das Gemälde von Mano ist Dir voll gelungen. Farben stehen Dir ganz ausgezeichnet und diese ganz besonders.
    Ich habs auch nicht mit dem Posen, daher stehe ich lieber hinterm Ladentisch als davor... :-). Die Fotos sind jedenfalls toll - auch die mit dem kritischen Blick. Welche Bloggerin zeigt schon mal Nachdenklichkeit und dennoch modisch?
    Manos Blog habe ich bei Beate auch entdeckt und finde es sensationell, was sie alles macht. Die Kunstkästen sind einfach wunderbar.
    Es freut mich total, dass es so beeindruckende Frauen wie Euch gibt, die etwas besonderes tun und sind!
    Herzlich, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  23. Als ich Manos Inspirations-Bild sah, dachte ich tatsächlich sofort an dich, dass dies dich doch bestimmt reizen könnte... Astrid und die Farben!
    Mutig, mutig, das Rot zum Lila...aber bei dir passt es einfach.
    Jetzt hast du mich erst recht neugierig aufs Schlafzimmer gemacht..
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fotografiere ich lieber mal die Glyzine ( wenn sie blüht ) vor meiner roten Wand im Wintergarten. Schlafzimmer - da hab ich Prinzipien. Aber hier gibt es ein bisschen zu sehen:
      https://lemondedekitchi.blogspot.de/2013/11/friday-flowerday-46.html
      GLG

      Löschen
    2. Ah ja, das hat jetzt meine Neugier schon etwas befriedigt, gefällt mir, sehr stark! Auf dem Bild sind übrigens ganz ähnliche Farben wie auf dem Outfit heute...
      Und gerne die Glyzinie dann auch noch! LG Ulrike

      Löschen
  24. Wow, ich mag es auch gern bunt oder dunkelbunt (wie ich immer gerne sage). Sehr geschmackvoll !
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  25. Man muss ja nicht immer bei einer Linie bleiben, sondern kann ruhig mal etwas experimentierfreudig werden. Das ist dir bestens gelungen und auch Farbiges steht dir ganz ausgezeichnet. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  26. Nachtrag...Astrid wegen des Zünslers, schau mal die beiden letzten Beiträge auf meinem Blog an.
    Gift kommt mir nicht in den Garten, also weg mit Buchs. Ich will keinen mehr haben.

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  27. Dieses farbige Ensemble steht Dir als dunkelhaariger Typ wirklich ausgezeichnet. Ich persönlich trage am liebsten Farbverläufe, zwei harmonische Farben oder Ton in Ton. Aber das macht ja das Leben so bunt, dass nicht alle den gleichen Geschmack haben. Ein Hoch auf die Vielfalt. Apropos: Von deinen Kommentaren bei mir erhalte ich immer nur eine Strassenangabe und Hausnummer!??? Es gibt noch eine andere Leserin, bei der es auch so ist. Kannst Du damit etwas anfangen? Ganz liebe Grüße sendet Dir Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Blogger "2bier" ( meine Blogroll ) war das auch so. Er hat eine Lösung gefunden, aber leider den ganzen thread gelöscht. Ich habe es mir aber auch nicht gemerkt als Blogger-Blogger...
      LG

      Löschen
  28. Liebe Astrid,
    Wenn man den Blick fürs Wesentliche hat,
    kann man das Tragen. Bei dir sind es sehr
    harmonische Farben. Gefällt mir.
    Einen sonnigen Wochenteiler wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  29. Starker Auftritt! Bunte Grüsse, Sibylle

    AntwortenLöschen
  30. Tralllalalalaa.. wir sind wohl seelenverwandt.. liebe Astrid! Zwar kleiden uns nicht die gleichen Farben.. sowohl aber die gleichen Designer ;)) Das Outfit steht Dir großartig! Ich liebe die Sachen von GS. Da ich aber einen echten leichten Rotton habe und durch das ständige Draussensein immer leicht (bis mittel) gebräunt bin, stehen mir am besten Erdtöne (Blautöne gehen auch noch). Ähem.. genug von mir. Deine Broschen sind einfach wundervoll und auch der Ring ist herrlich! Trägst Du eigentlich immer Lippenstift? Da werde ich neidisch.. ich "esse" meinen Lippenstift immer auf.. kaum ist er aufgetragen ist er auch schon wieder weg.. lach! Deshalb muss ein getönter Pflegestift reichen ;)) Alles in allem - ein großartiges Outfit und die Bilder von Dir sind klasse!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Herr Ober, ich hätte gerne das was die Dame da (an)hat!!!

    Liebe Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  32. da musste ich doch gleich mal gucken - nachdem wir von unserem "ausflug" in den allerhintersten zipfel deutschland zurück sind....
    :-)
    prima siehst du aus - sehr schöne farben hast du in deinem kleiderschrank! und sogar der hase passt! coole sonnenbrille! und die broschen <3 <3 <3
    schön dass du dabei bist bei den modischen matronen!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  33. Das Model hier sieht einfach toll aus ☺☺
    und das Triptychon von Mano ist perfekt umgesetzt.
    Liebe Grüße von
    Christine, die ebenfalls gerne in den beiden Läden in der Ludwigstraße einkauft

    AntwortenLöschen
  34. Ha, das farbenfrohe ist toll. Steht Dir gut und sieht fröhlich aus, auch wenn Du nicht so guckst. Windige Grüße den Rhein runter! Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie du weißt, kann ich nur so... ;-)
      GLG

      Löschen
  35. wunderbar! die Brille ist der Knaller! ich mag die Farben an dir. und schwarz.
    liebe grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  36. ...dein farbenfrohes Outfit gefällt mir gut, liebe Astrid,
    und es passt auch gut zu dir...toll, wie du dich von Manos Bild hast inspirieren lassen,

    liebe Grüße Birgitt,
    die dir wünscht, dass der Zünsler doch bitte wieder verschwindet, das ist wirklich unschön, was der da anrichtet

    AntwortenLöschen
  37. Herrlich, die Farben mag ich. Du bist ein großartiges Model.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  38. Ich finde es wunderbar, wenn jemand seinen ganz eigenen Stil hat! Farben mag ich eh sehr gern. Mit den Inspirationen entstehen ja auch wieder eigene Geschichten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  39. liebe astrid, ich bin nahezu entzückt, dass du meine farben aufgegriffen hast! ich glaube, besser kann man es nicht machen. ich finde, jedes deiner kleidungsstücke absolut perfekt ausgewählt und jedes stück ist wunderschön!. die sonnenbrille und die ohrringe dazu sind dann noch der höhepunkt!! übrigens hab ich auch noch diverse schwarz-weiß-bilder mit kleinen farbtupfern. die kommen dann im nächsten jahr bei beate ;-)!
    ganz liebe grüße und vielen dank, dass du dich hast inspirieren lassen!
    mano

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Astrid,
    die starken Farben passen so gut zu Dir!
    Natürlich bin ich nun dem Link zu Deinem 2. Altärchen gefolgt, gefällt mir sehr.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  41. ich finde deinen mut zur farbe toll und habe ihn auch schon oft auf deinen bildern genossen. ich finde es ist hier im netz eine herrliche abwechslung. manche vorschaubilder, die ohnehin fast nur weiß, dazu aber auch noch stark überbelichtet bearbeitet werden, klicke ich gar nicht mehr an. deine farbigen fotos machen eben einfach gute laune. die hat man nicht jeden tag, aber so ist eben das leben. alles andere wäre mir, wie unter einer glocke zu leben ;). liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Astrid,
    das Outfit hast du perfekt gewählt! Auch bei Tina haben mir dieFarben sehr gut gefallen! Die Jacke mag ich besonders gerne!Deerberg macht tolle Sachen, ich schau da auch oft gerne rein wenn ich in Colonia bin. Ich finde gerade auch die Broschen sind das I-Tüpfelchen zur Jacke. So schön!
    Im Moment habe ich kaum Zeit... und laufe den halben Tag nur in Dienst"Uniform" hellblau/dunkelblau rum... wie laaangweilig...
    Grüße aus dem Siegtal!
    Marita

    AntwortenLöschen
  43. *kreisch* DAS ist eine Aktion für mich!!!
    Bist du fesch in diesen Farben!
    Ich muss gleich kramen gehen...

    AntwortenLöschen
  44. Very artistic, wonderful outfit, with such an attention to detail! Thank you so much for joining Modish Matrons!!

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Astrid,
    ich freue mich sehr, dass du den Spaß auch mal mitgemacht hast - und ich hoffe, nicht zum letzten Mal. Meiner Meinung nach machst du das nämlich richtig gut! Dein Outfit passt perfekt zu Manos Tryptichon und auch die Fotos finde ich sehr gelungen. Besonders angetan hat's mit übrigens der Häkelring!
    Hab eine schöne Osterwoche!
    Herzliche Rostrosen-Palmsonntagsgrüße
    Traude
    PS: Deine bzw. Angels Frage zum Zeitaufwand und zum Thema Lockerheit habe ich unter deinem bzw. Angels Kommentar beantwortet.

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...