Dienstag, 24. November 2015

Kunstkistchen: Mein Sternzeichen











Von meinem Workshop am Wochenende habe ich ja hier und hier schon berichtet. Heute möchte ich euch die kleine Arbeit vorstellen, die ich während des Workshops in Ellen Muck's Atelier tatsächlich fertig bekommen habe ( eine zweite wird momentan wohl ein bisschen warten müssen ).


Nachdem ich lange nach den kleinen Werken der anderen geschielt habe, die sehr versiert ihren eigenen Stil umsetzten, konnte ich mich beim zweiten Kästchen etwas befreien und arbeitete mit einem Jacquardgewebe mit eingewebten Bienen in kräftigen Grün ( ein klassisches Motiv aus dem Empire, das mir als Hobbyentomologin gefällt ). Ich liebe klare, ungetrübte, also reine, Farben, ich liebe Gold.
Das Margarine - Figürchen, ein Steinbock, ist mein Sternzeichen. Und mein Sternzeichen ist halt mein Sternzeichen: Ich stehe mit beiden Beinen auf der Erde, mache zwar Sprünge, aber in die Luft erheben wie ein Vogel kann ich mich einfach nicht, so viel ich es mir wünsche. Mein Realitätssinn bremst träumerische Höhenflüge.

Passt doch...








Verlinkt mit Creadienstag und Handmadeontuesday 

Kommentare:

  1. So ein bißchen tänzelt der grün-gülden umgebene Steinbock dann aber doch über dem Akkordeon. Sehr schön, dein Schatzkistchen. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein bisschen tänzeln ist immer drin. Ich weiß aber, dass es mehr gibt....
      GLG

      Löschen
  2. Hallo lieber Steinbock (ich bin auch einer).
    Schön ist deine Kunstkiste geworden. An welchen Ecken du überall kreativ bist, Wahnsinn.
    Habe gerade deine Namen bei Mila gelesen...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ist sehr klasse geworden und mir gefällt der starke Kontrast von Farbe zu Figur(en) - und dann hast du ja bald Geburstag!
    Liebe Grüße
    barbara bee
    P.S. und jetzt guck ich mal bei hier und hier

    AntwortenLöschen
  4. Ohne dein Sternzeichen präsent gehabt zu haben, wusste ich gestern bei der Schachtelversammlung bei Mano doch gleich, dass das deine ist... Dieses Grün.... Es erinnerte mich an die Tasche, die du für mich genäht hast, meine Reisebegleiterin mit Kreativ-Grundwerkzeug ;-). Das Böckchen stellt sich auch den Abgründen, schaut aufmerksam hin und setzt trittsicher die Füßlein. Und wer weiß, vielleicht wären die goldenen Flügelfeen zur Stelle, wenn die Träume hinaufwollen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Ach guck mal, ich bin auch Steinbock. Schön wie die Einzelteile ssich ergänzen. Die Bienen sind glaube ich Napoleon Bienen. Ich meine solchen Stoff in Versaille gesehen zu haben. In der Übersich hab ich zuerst gedacht das sein eine Kunstkiste von Mano ;o)
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, es sind diese kaiserlichen Bienen - noch so eine Anspielung, ich bin nämlich ne geborene Kaiser ;-)
      GLG

      Löschen
  6. Dein Kistchen ist ganz Deins. Toll auch die grüngeringelten-Büroklammern?- geben dem bergischen Tier Gipfellandschaft zur Seite.
    Ach, da wär ich gerne beigewesen!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, es sind keine Büroklammern: Es gab ein ganzes Bündel von kurzen, geringelten Drähten in einem Glas mit anderen Drahtbündeln in der Wunderkammer...
      Ich glaub's dir gerne, dass du mitgemacht hättest. Beim nächsten Mal vielleicht?
      GLG

      Löschen
  7. Ganz viel Astrid in einem Schächtelchen...toll, mal die dazu gehörenden Gedanken und Intentionen zu erfahren. Man strickt sich ja sonst immer so seine eigene Geschichte beim Anschauen, was durchaus immer fein ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Astrid,
    ein zauberhaftes Werk, welches von den wunderschönen Details und harmonischen Farben geprägt ist und als Gesamtkunstwerk wirkt. Allerliebst !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Kunstkiste. Ja, die Farbe passt. Und willkommen im Steinbock-Club...davon scheint es hier ja mehr Mitglieder zu geben, als gedacht...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, liebe Astrid,

    ich mag solche “Guckkasten-Motive“! Wirkt auf mich ein bisschen wie ein kleiner Fernsehapparat „von früher“, und deine Umsetzung finde ich sehr gelungen!

    Ganz herzliche Rostrosengrüße

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/uber-das-lacheln-trotz-allem.html

    AntwortenLöschen
  11. Toll dein Schatzkistchen... ♥ Ich mag den Stoff im Hintergrund sehr!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Ein Steinböcklein ;)) nein, wie fein! Mein Großer ist auch Steinbock ♥ Deine Kiste ist wunderbar geworden, Astrid!! Ich mag alles - den Steinbock, den Flügel und die Busy-Bee's.. passt alles herrlich! Herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ach ein Steinbock!
    Dein Kistchen hast du aber super hin bekommen und deine Erläuterung ist mindestens noch mal so viel Wert!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ui...ein neues Hobby ??? Gut gemacht, liebe Astrid !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen gemütlichen Abend, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ein immer latent Vorhandenes. Habe nur mal beherzt die Gelegenhet genutzt....
      LG

      Löschen
  15. Ach auch ein Steinbock. Jetzt weiß ich, warum ich so gerne bei dir lese....
    Tolles Kästchen
    birdy

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Astrid !
    Klasse ! Ich finde Dein Kästchen super. Die Farben passen - und es sieht einfach super aus. Ich habe ja ganz schön überlegt, was das Metall-Dingens ist ... und habe gelesen es wäre von einer Zieharmonika .. erstaunlich. Ich versprüre glatt den Drang mal schnell nach einer geeigneten Kiste zu suchen. Aber halt - ich stricke ja noch an den Cuffs...
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "Teil" ist nicht von einer Ziehharmonika, sondern aus einem technischen Gerät, Genaueres wissen wir nicht...
      LG

      Löschen
  17. Hallo Astrid,

    das sieht so schön nach Frühling aus! So hoffnungsvoll und saftig und gleichzeitig prächtig. Und dabei strahlt es auch so eine angenehme Ruhe aus. Sei froh, dass du so gut geerdet bist! Mir fehlt das manchmal.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid, dein persönliches Steinbock-im-Grünen-Kästchen gefällt mir sehr. Und Margarinefiguren find ich ohnehin klasse, von meinem Vater und meinem Schwiegervater gibt's hier auch noch eine kleine Sammlung. Liebe Grüße aus dem Norden, Ulli

    AntwortenLöschen
  19. einfach nur bezaubernd! und so passend für frau kitchi!! und bitte mach die zweite auch!!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  20. gefällt mir, dein kunstkistchen. und für das fliegen sorgen die bienchen im hintergrund ;). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  21. sehr schön Dein Kästchen! ich liebe das Grün und die Kombinationen (vielleicht weil ich auch Steinbock bin?)
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...