Sonntag, 27. Januar 2013

Sonntagsgedanken II



Wer hier schon etwas länger mitliest, weiß, dass sich die Welt der Frau Kitchi nicht nur um Do-It-Yourself, Karneval, Familie, Verreisen dreht, sondern dass sich hier auch immer wieder mal eher nachdenkliche Posts einschleichen. Denn Nachdenken über unser Zusammenleben tut Frau K. auch gerne. Und es gibt viele Fragen, die hier im Netz & in unserer Gesellschaft behandelt werden, die treiben auch Frau K. um. 
So auch die derzeitige Sexismus - Debatte. 

Da wird viel mit dem Herrn K., der Tochter & anderen Menschen darüber gesprochen. Da wird viel zum Thema im Internet gelesen, zum Beispiel bei "Frische Brise" am Freitag oder bei "Happy Schnitzel". Für die, die Eltern oder Großeltern sind, finde ich den Beitrag von "Dr. Mutti" sehr erhellend. Eine Linkliste der Süddeutschen Zeitung war sehr hilfreich. Denjenigen, die diese Frage auch umtreibt, sei sie empfohlen.

Es ist sicher nicht erforderlich zu betonen, dass ich diese Diskussion dringend nötig finde & schon längst überfällig. Persönliche Erfahrungen mit sexistischem Verhalten möchte ich hier aber nicht darstellen. Ich möchte auch niemandem die Sonntagslaune verderben, sondern das einvernehmliche   Zusammenleben der Menschen voran bringen. Und an einem Sonntag hat man vielleicht Zeit, darüber nachzudenken.
Astrid


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.