Mittwoch, 28. November 2012

Overall für Kleinkinder II





Schnitt: Modell 10, Ottobre 4/2011, wieder abgeändert mit Reißverschluss in der vorderen Mitte & Windschutzblende darüber


Stoffe: beschichteter Jackenstoff "Elsie Garden" von hier, gefüttert mit Thinsulate von hier & Thermoisolierung von Stoff & Stiltürkisfarbener Fleece & Zottel, blaues Nylonsteppfutter für die Ärmel & fuchsiafarbene Bündchenware aus meinen Beständen

Nähtipps: siehe dieser Post




Bin ich froh, dass das kleine M jetzt einen Ersatzoverall hat, denn zum ersten Adventswochenende soll es auch hier im Westen winterlich werden. 
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Liebe Astrid,
    der ist wundervoll geworden! Wahnsinn!!!Da kann Deine kleine Enkelin aber richtig stolz sein, so eine tolle Oma zu haben! Übrigens hatten wir gestern unseren ersten Wintereinbruch, doch die Frage ist wie lange der Schnee bleibt! Klem Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alice, im Moment ist meiner Enkelin das weitgehend egal, was ihr die Oma näht. Was Winter ist & Schnee, das weiß sie im Moment noch nicht. Wir reden zwar über Gott & die Welt miteinander, Sonne, Mond, Sterne, aber Schnee hat sie einfach noch nicht "begriffen". Ich bin gespannt, wie sie reagiert, wenn es los geht. Enkel Nr. 4 war vor 3 Jahren wenig erfreut, als er mit Bruder & Opa hier in der Stadt das erste Mal zum Schlittenfahren war ;-). Irgendwie freu ich mich doch schon, falls der Wintereinbruch kommt, auf den Schnee, obwohl hier in der Stadt dann alles zusammenbricht :-)
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. ein traum ♥ gekauft gäbs so einen schöne overall niemals! bin begeistert!
    glg andrea

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.