Dienstag, 14. Juni 2016

Ein Hemd, ein Hemd, endlich wieder mal ein Hemd*

* Werbung


Ich hätte jetzt im Juni eigentlich gar kein Langarmhemd mehr genäht ( und der Herr K. hat sowieso noch einen Gutschein für ein kurzärmliges von seinem Geburtstag )....

Aber da fiel vor einiger Zeit ein dick gepolsterter Briefumschlag durch meinen Briefschlitz in der Tür, und darin war dieser schöne Hemdenstoff in griffigster Popelinequalität von der lieben Eva vom "Kleiner Stern" in Heidenheim:


Auf Eva bin ich vor vielen Jahren durch Griselda/Machwerk aufmerksam geworden, und seitdem versorgt sie mich mit kleinen Kostbarkeiten, die das Näherinnenherz erfreuen ( und meist in Knopf- und Bänderkisten landen & gehütet werden wie der Nibelungenhort durch Alberich ).




Dieses Hemd, das ich dem Herrn K. aus einem bei ihr gekauften Stoff genäht hatte, gefiel Eva so gut, dass sie mir welchen für ein weiteres zur Verfügung gestellt hat. Schöne, klein gemusterte, für Herren "kompatible" Dessins in guter Qualität sind eben nicht bei jeder Stoffhändlerin zu finden. Bei Eva wohl...

Hier habe ich mal eine aktuelle Auswahl aus ihrem Stoffangebot zusammen gestellt, um Mut zu machen, den Männern Hemden zu nähen, die nicht 08/15 sind:





















Mich selbst hat Eva zu einem kleinen, netten Detail ermutigt, indem sie mir noch etwas grünen Punktestoff dazu gepackt hat. Mir - und besonders dem Herrn K. - gefallen solche individuellen Tüpfelchen auf dem i bei dem ansonsten konventionellen Hemdenschnitt ( Burda 7767 ):
























Danke Eva für diese schöne Kooperation!

Und heute gleich ausgeführt ins Museum Schloss Morsbroich:





Und wie immer dienstags: Ab zum Creadienstag, Handmadeontuesday & den Dienstagsdingen! Und ein Fall für Monikas HerrMann ist es allemale...

Kommentare:

  1. Einfach wunderbar! Das ist durch hervorragend gelungen!
    Liebe Grüße aennie

    AntwortenLöschen
  2. An dem Herrn K. machen sich deine selbstgenähten mit "i-Tüpfelchen" aber auch besonders gut, also ich meine Herr K. und deine Hemden passen perfekt zusammen ;-). Herzliche Morgengrüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. und wieder: tief beeindruckt. Vom Hemdenschneidern, vom i-Tüpfelchen und von Herrn K´s schönem Hinterkopf..:-)
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  4. Sehrsehr schönes Herrenhemd und merci für den Stofftipp.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoll, liebe Astrid! Die Stoffe sind wirklich außergewöhnlich und super schön. Und das Detail ist ein Knaller!
    Ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  6. Toller Stoff und geniales Hemd!!! Ich hab bisher nur eins in der MiniVersion genäht. Ich finde, Hemden nähen (gemustert noch dazu) ist ne ganz ordentlich Arbeit! Hut ab. Ich glaub, das Hemd würd meinem Mann auch gut gefallen.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Sieht man an den Pünktchen unter dem Kragen den Schalk im Nacken des Herrn K.? ;-)
    Wieder ein tolles Hemd geworden!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. wirklich superschöne stoffe! und das i-tüpfelchen ist das grüne kragenhinterteil! genial!! der arme herr mano hat leider keine nähende frau, dafür aber eine sachensucherin an seiner seite. so bekommt er immer die schönsten hemden aus dem sozialkaufhaus!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. Bei *kleiner Stern* habe ich auch schon wunderschöne Stoffe bestellt, aber noch keinen dieser tollen Hemdenstoffe. Man könnte sie bestimmt auch für einen Rock zweckentfremden...:-) Dieses i-Tüpfelchen am Kragen sieht wirklich fantastisch aus! Diese Kleinigkeiten unterscheiden eben immer auf das schönste von Kaufware.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Toller Stoff und toll genäht. Besonders das I-Tüpfelchen gefällt mir, aber auch deine Knopflösung finde ich klasse. Sowas gibt es eben nicht zu kaufen.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr sehr schönes Hemd. Das kleine Extra - die grüne Popeline ist ganz toll.
    Und jederzeit beim HerrMann willkommen, immer der 1. Freitag im Monat.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  12. hach.... mal wieder ganz bezaubernd, meine Liebe.

    Das Punktedetail gefällt mir dabei ja ganz besonders :)

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  13. Ich glaube, das ist ansteckend. Vielleicht stürze ich mich doch mal auf mein erstes Herrenhemd.Die Stoffadresse ist jedenfalls schonmal hilfreich. Weiter fohes Schaffen.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  14. Fantastisch 😍 und durch das i-Tüpfelchen im Kragen etwas ganz besonderes 😉
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
  15. Hemd, Stoffe und das i-Tüpfelchen, sowie das Model - sehr fein!!!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  16. Sehr chic - und mit ganz besonderem Charme!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. ein wenig grün für den wetterfrosch :)))lg

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsinn!!! Du bist ja wirklich unermüdlich am Schaffen. Und alles wird wunderschön. Deine liebsten können sich glücklich schätzen, sie sind individuell und einzigartig-schön ausgestattet. Ich bewundere dich wirklich, für mich ist nähen so eine Fummelarbeit!
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  19. Das individuelle Tüpfelchen macht`s!!!. Das Hemd ist wieder einmal super geworden, liebe Astrid.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Traumhaft schön! Hemden nähen trau ich mich ehrlich nicht!

    AntwortenLöschen
  21. Bei so tollen Stoffen bei der lieben Eva, da könnte ich fast < schwach werden< und das Nähen anfangen ::))
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  22. Chic sieht er wieder aus, der Herr K. in seinem neuen Hemd. Besonders auffallend, der schöne Kragen. Wieder ein gelungenes Meisterwerk seiner begabten Frau.
    G von Uschi

    AntwortenLöschen
  23. ja, das Grün ist die "cerise sur le gâteau"! Klasse!
    bewundernde Grüße!

    AntwortenLöschen
  24. Hihi, über den Titel musste ich ganz schön lachen - das Hemd gefällt mir auch sehr!

    Einen schönen Nachmittag wünsch ich noch :-)

    AntwortenLöschen
  25. Jetzt werde ich langsam neidisch...ich hätte auch gern so schöne Hemden wie Herr K....;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  26. Also, dieses kleine grüne Streifen - der hat soviel Pfiff, Astrid!! Ich bin begeistert ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Super genial!! Mein Vater fragt mich immer ob ich ihm nicht mal Hemden nähen könnte :D
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen
  28. Hi,
    hast du nur den Steg im grünen Stoff genäht oder auch den Unterkragen? Passt suuuupergut, so ein witziges Detail, aber nicht aufdringlich!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auch der Unterkragen ist aus dem grünen Stoff...
      LG

      Löschen
  29. Schon wieder so ein tolles Hemd liebe Astrid ❤️ Den Shop merke ich mir mal ....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Astrid,
    das ist ein wirklich schönes Hemd. Der grüne Hingucker gefällt mir ausgesprochen gut. Echt super.
    Danke auch für den Shop.Tipp, den werde ich gleich meiner Mutter verraten.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  31. liebe astrid, jedes mal wieder hut ab vor deinen hemden-kreationen. mein erstes selbstgenähtes hemd für meinen mann wird demnächst auch angegangen (LMV 1-2/16 wegen dem tollen passendetail), allerdings ist da nichts mit austoben mit tollen stoffen, der gnädige herr hat sich alles außer seinem standardschwarz verbeten. bei eva habe ich auch schon tolle stoffe bestellt, bunte für meine patchworksachen. lg heike

    AntwortenLöschen
  32. Ein superfeines Stoff und dem Hernn K. scheint es sehr zu gefallen!!
    Man möchte so viel mehr schaffen....VG karen

    AntwortenLöschen
  33. Ein tolles Hemd das Herrn K. wunderbar steht und der grüne Farbklecks ist das Highlight.

    AntwortenLöschen
  34. sehr schönes Hemd ich mag das Muster und die Farben!Den Schnitt probier ich auch mal aus.. ich näh ja auch ab und zu ein Hemd.. LG Stefan

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...